Salzburger Trilog erstmals unter dem Dach des Liz Mohn Center

© Sanja Paponja/Liz Mohn Center